Syndication Feeds Modul in Joomla

Joomla Syndication Feeds Modul

Das Syndication Feeds Modul von Joomla 2.5 ist eine integrierte Lösung. Da das meistgenutzte Plugin für RSS, Ninja RSS Syndicator, noch nicht für Joomla 2-5 angeboten wird, ist das nicht ganz so komfortable Joomla-eigene Feeds Modul eine brauchbare Zwischenlösung. Wie es funktioniert, wird in diesem Beitrag auf Complett-Service.de erklärt.

Syndication Feeds Modul Hardware

Früher war das Feeds Modul etwas umständlicher zu handhaben. – © quinn.anya via flickr.com

Wenn du den in Joomla vorhandenen Modultyp „Syndication-Feed“ verwenden möchtest, sind einige Dinge zu beachten. Das Feeds Modul wird nur für zwei Menü-Typen angezeigt, den Menütyp Kategorie-Blog und den Menütyp Hauptbeitrag. Diese Menütypen sind in Joomla dazu gedacht, kontinuierlich aktualisiert zu werden. Damit erfüllen sie optimal den Zweck von Feeds, deine Abonnenten kontinuierlich über neueste Beiträge zu informieren. Deshalb könntest du das Syndication Feeds Modul nicht auf einer Seite mit einem Einzelbeitrag anzeigen lassen. Möchtest du auf einer aus solchen Seiten bestehenden Website einen Feed zur Verfügung stellen, müsstest du entweder ein Blog anlegen oder einen Menüpunkt anlegen, der deine Hauptseiten aufnimmt. Möglicherweise müsstest du dazu Artikel kopieren und in verschiedene Kategorien einfügen. Dieser Vorschlag ist eine Lösung, aber keine optimale. Ist dir das zu umständlich, musst du dich nach geeigneten Plugins umsehen, z. B. K2 (habe ich aber noch nicht getestet).

Feeds Modul in Joomla 2.5 erstellen

  • Du befindest dich im Back-End bzw. Administrator-Bereich deiner Joomla 2.5 Installation. Öffne das „Kontrollzentrum“, das du unter dem Menüpunkt „Site“ findest.
  • Klicke auf das Icon „Module“, um den Module Manager zu öffnen, über den du das Syndication-Feeds-Modul erstellst.
  • Im Module Manager klickst du auf die Schaltfläche „Neu“ in der Symbolleiste, um ein neues Modul zu erstellen. Beim Anklicken der Schaltfläche „Neu“ erscheint eine Auswahl von Modultypen in einer „Lichtbox“.
  • Wähle aus der Liste der Modultypen „Syndication-Feeds“ aus.

Du musst das übliche Prozedere für Module durchlaufen. Das heißt, dem Modul einen Namen geben und eine Position auswählen, an der das Modul später erscheinen soll.

Damit dist das Joomla Feeds Modul auch schon fertig konfiguriert. Hast du alles so gemacht und die einleitenden Bemerkungen beachtet, müsste dein RSS-Modul an der angegebenen Position erscheinen.

Weitere interessante Tutorials zu Joomla und WordPress findest du hier auf Complett-Service.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.